Motto

Der Himmel ist in Dir

Für wen habe ich diese Webseite gemacht?  Für Menschen, die auf dem Wege sind, wie ich selbst. Für Menschen auf der Durchreise, die spüren dass es mehr gibt als unsere Schulweisheit sich träumen lässt. Für mich ist das Leben des Menschen ein Weg, den wir gehen um den Himmel zu finden, wie auch immer er für uns aussehen mag. Wir vermuten ihn irgendwo da draußen in der Ferne, weit weg. Doch die Mystiker weisen uns zurecht: „Der Himmel ist in dir,“ sagen sie. Halt an, wo laufst du hin?“ Oft orientieren wir uns in unserer Suche nach Gott und dem Glück an äußeren Dingen und sehnen uns nach Erfolg, Schönheit und Reichtum, doch das wahre Glück besteht glaube ich darin mit sich selbst, Gott und der Welt in Einklang zu kommen, die Balance zu finden zwischen inneren Bedürfnissen und äußeren Ansprüchen.  Das ist der Himmel. Ob du in ihm bist, oder er in dir, wer wollte das dann noch unterscheiden können?

Es gibt kein Rezept den Himmel zu finden, auch wenn es viele Ratgeber darüber gibt. Natürlich versuche ich auch als Pfarrer Menschen zu ermutigen den Himmel zu suchen, doch der Schlüssel dazu liegt in jedem von uns selbst. Nicht in der Mühe, die wir aufwenden, oder in der Schwere unserer Gedanken, sondern in der Leichtigkeit unserer Schritte und Wärme unseres Herzens. Der Kirchenvater Augustin hat es in seinen Worten einmal so formuliert:

„Es wird dir nicht gesagt: Gib dir Mühe, dass du den Weg findest, auf dem du zu Wahrheit und Leben gelangst. Du Fauler, steh auf! Der Weg kommt selbst zu dir und weckt dich aus dem Schlaf! Wenn er dich nur wach machen kann! Steht auf und gehe!

Das möchte ich als Weisheit beherzigen und gerne an Sie weitergeben!