Alle Artikel mit dem Schlagwort: Abenteuer

Abenteuergeschichten

Viele Abenteuergeschichten beginnen im Herbst. Als ob wir uns mit den kürzer werdenden Tagen auf die Reise begeben müssten, so wie die Helden in unseren Abenteuergeschichten. Die Beständigkeit des Wetters lässt nach, es regnet viel, die Wege weichen auf. Wir müssen uns sputen fort zu kommen, denn wer nicht rechtzeitig aufbricht, bleibt zurück. Gandalf und Frodo und wie sie alle heißen mögen, folgen den unmissverständlichen Zeichen der Zeit und sie wissen, dass sie gehen müssen, auch wenn das Ziel noch im Dunkel liegt. Mir geht es oft genauso. Immer wenn der Herbst anbricht und die Nächte kühl werden, die Tage regnerisch, weiß ich, dass der Sommer jetzt wirklich vorbei ist und mehr noch, ich spüre dass ein Lebensabschnitt vorüber gegangen ist, der sich nicht wiederholen lässt. Das Licht der Sonne fehlt mir. Wo ist ihr Glanz geblieben, ihre Wärme, die Farben des Lebens? Ich ahne, dass ich nichts festhalten kann. Ich werde mit leeren Händen dastehen, ich muss mich verabschieden, ich muss los, wie die Helden in den Geschichten, die ich so liebe. In jene …